Unsere Ausbildung für Ihren Verhandlungserfolg

Der Beginn der Reise nachnordosten (1 Tag)


Am Beginn jeder Reise steht die Orientierung im Gelände. Wo stehe ich, welche Verhandlungsarten gibt es und wie sieht mein ganz persönlicher Weg nachnordosten aus?
Auf diese Fragen erhalten Sie in „Der Beginn der Reise“ erste Antworten.

  • Verhandlungsarten
  • Persönlicher, intuitiver Stil
  • Individuelle Performance


Wegelagerer, Wegbegleiter und Verbündete auf dem Weg nachnordosten (2 Tage)

Dank des eintägigen Workshops „Der Beginn der Reise“ haben Sie bereits ein grundlegendes Verständnis der Verhandlungsarten und Ihres persönlichen Stils erlangt. In unserem zweiten Modul haben Sie Gelegenheit, dieses Wissen zu erweitern und ganz gezielt einzusetzen.

  • Deal Design
  • Angebotsstrategien
  • Techniken wertschöpfenden Verhandelns
  • Techniken distributiven Verhandelns


Karte und Gebiet – Frosch- und Vogelperspektive auf dem Weg nachnordosten (2 Tage)

Voraussetzung erfolgreichen Verhandelns ist es zum einen, die Techniken „am Tisch“ zu beherrschen und sich darüber im Klaren zu sein, was uns selbst beeinflusst und wie wir andere beeinflussen. Häufig sind es hier nicht die rationalen, sondern eher die irrationalen Persönlichkeitsanteile, die uns lenken. 

Mindestens genau so wichtig ist die Vogelperspektive in komplexen Verhandlungen: Wie lassen sich ganz unterschiedliche Parteien in einer Verhandlung zusammenbringen, wie schmiede ich Allianzen und was kann ich tun, um „das große Ganze“ zu beeinflussen?

  • Techniken der Manipulation und der erfolgreichen Kommunikation
  • Mehrparteienverhandlung
  • Teamverhandlung

Individuelle Reiseplanung nachnordosten


Wir passen Ihre Reiseplanung nachnordosten gemeinsam an Ihre Bedürfnisse an.  Dabei helfen wir Ihnen dabei, Ihre Organisation nachnordosten zu bringen, analysieren gemeinsam Prozesse und erarbeiten individuelle Ansätze zur Verbesserung Ihrer individuellen und organisationalen Performance. 


Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für ein individuelles Angebot.

Wirkungslose Trainings sind am schönsten...

Haben Sie schon einmal an einem Training teilgenommen, das Ihnen zwar gut gefallen hat, dessen Inhalt Sie aber schnell wieder vergessen hatten?

Das könnte daran liegen, dass viele Trainings ausschließlich auf eine gute Evaluation durch die Teilnehmer ausgerichtet sind. 

Zwei Tage Wohlfühlen, Anekdoten und motivierendes Miteinander und am Ende ein Zertifikat. 

Nur zur Sicherheit: Auch unsere Teilnehmer sind von den Trainings und Seminaren begeistert, aber aus anderen Gründen.

In unseren Seminaren nutzen wir Methoden, die u. a. am Harvard Program on Negotiation und dem Dispute Resolution Research Center (DRRC) der Kellogg School of Management entwickelt wurden und ergänzen diese durch maßgeschneiderte Schulungsangebote.